Sie sind hier: Startseite Aktuelles Akademische Gedenkfeier

Akademische Gedenkfeier

Akademische Gedenkfeier zu Ehren von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Karl Dietrich Bracher, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Adolf Jacobsen und Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Peter Schwarz

Akademische Gedenkfeier

Impressionen der Gedenkfeier

Am 13. Oktober 2017 fand im Festsaal der Universität Bonn eine Akademische Gedenkveranstaltung zu Ehren von Karl Dietrich Bracher, Hans-Adolf Jacobsen und Hans-Peter Schwarz statt. Im Zuge der zweistündigen Veranstaltung wurden die herausragenden Leistungen der Emeriti des Institutes für Politische Wissenschaft und Soziologie für die Bonner Republik und Politikwissenschaft gewürdigt und an ihren prägenden Einfluss erinnert.

Nach einer einleitenden Würdigung durch den Rektor der Universität Bonn, Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch, sprachen der Prodekan der Philosophischen Fakultät, Herr Prof. Dr. Volker Kronenberg, sowie Herr Prof. Dr. Wolfram Hilz, Geschäftsführender Direktor des Institutes für Politische Wissenschaft und Soziologie, die in ihren Reverenzen an die verstorbenen Emeriti deren fachliche Leistungen hervorhoben.

Anschließend würdigten ehemalige Schülerinnen und Schüler der Professoren Bracher, Jacobsen und Schwarz das Lebenswerk ihrer akademischen Lehrer. Zu Leben und Wirken von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Karl Dietrich Bracher sprach Prof. Dr. Wolfgang Bergsdorf. Persönliche Worte zu Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Adolf Jacobsen fand Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld. Zuletzt sprach Prof. Dr. Hanns Jürgen Küsters über die Errungenschaften und das Lebenswerk von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Peter Schwarz. Abgeschlossen wurde die Veranstaltung durch das Streicherensemble des Akademischen Orchesters der Universität Bonn, welches mit Werken von Händel, Mozart und Bach die gesamte Veranstaltung musikalisch begleitete.

 Impressionen der Gedenkfeier

 Impressionen der Gedenkfeier Impressionen der Gedenkfeier

Impressionen der Gedenkfeier Impressionen der Gedenkfeier

Artikelaktionen