Sie sind hier: Startseite Alt_Institut Lehrkörper Hon. Prof. Dr. Günther Rüther

Hon. Prof. Dr. Günther Rüther

Kontakt

Gottfried-Disse-Straße 38
53879 Euskirchen
Telefon (p.): 02251 64971
E-Mail: gruether@aol.com

Sprechstunde

nach bes. tel. Vereinbarung

Veröffentlichungen

I. Buchveröffentlichungen und Schriften

  • Staat und Erwachsenenbildung. Eine Untersuchung zur Stellung der Träger imsozialen Rechtsstaat, 1979
  • Zwischen Anpassung und Kritik. Literatur im real existierenden Sozialismus derDDR, Bornheim 1989
  • Greif zur Feder, Kumpel. Schriftsteller, Literatur und Politik in der DDR,Düsseldorf 1991
  • Poltische Kultur und innere Einheit, Bornheim 1995

II. Herausgeberschaft von Sammelbänden und Mitautor

  • Die "vergessenen" Institutionen. Eine Analyse der Institutionen imparlamentarischen Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland, Melle1979
  • Geschichte der christlich-demokratischen und christlich-sozialen Bewegungen inDeutschland, Bonn 1984
  • Kulturbetrieb und Literatur in der DDR, Köln 1987
  • Politik und Gesellschaft in Deutschland. Grundlagen, Zusammenhänge,Herausforderungen, Köln 1994
  • Repräsentative oder plebiszitäre Demokratie - eine Alternative? Grundlagen,Vergleiche, Perspektiven, Baden Baden 1996
  • Konrad Adenauer im Porträt 1917-1966, Köln 1996 (Mitherausgeber)
  • Lexikon des DDR-Sozialismus. Das Staats- und Gesellschaftssystem derDeutschen Demokratischen Republik, München/Wien 1996 (Mitherausgeber)
  • Literatur in der Diktatur. Schreiben im Nationalsozialismus und DDR-Sozialismus,Paderborn/München 1997
  • In Gottes Namen? Zur kulturellen und politischen Debatte um Religion undGewalt, Bornheim 2004 (Mitherausgeber)
  • Konjunktur der Köpfe? Eliten in der modernen Wissensgesellschaft, Düsseldorf2004 (Mitherausgeber)
  • talente entdecken - talente fördern. 40 Jahre Begabtenförderung, Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin 2005(Mitherausgeber)
  • Kunst und Kultur verpflichtet. Beiträge zur aktuellen Diskussion, Konrad-Adenauer-Stiftung, Bornheim 2006 (Mitherausgeber)
  • Eliten in Deutschland. Bedeutung, Macht, Verantwortung, Bonn 2006(Mitherausgeber), Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Warum die Geisteswissenschaften Zukunft haben! Ein Beitrag zum Wissenschaftsjahr 2007, Freiburg 2007 (zus. mit Jörg-Dieter Gauger)

III. Herausgeberschaft von Reihen und einer politischen Vierteljahrszeitschrift

  • Schriftreihe Grundlagen zur politischen Bildung, 6 Bände, 1978-1980:
    1. Veen, Hans-Joachim: Eurokommunismus - Sozialismus, Kommunismus unddie Integration Westeuropas, St. Augustin bei Bonn 1978
    2. Dettling, Warnfried: Wehrhafte Demokratie - Hat die Demokratie nochZukunft? Die Herausforderung der freiheitlichen Demokratie am Beispiel derBundesrepublik Deutschland, St. Augustin bei Bonn 1978
    3. Wagner, Ulrich: Soziale Marktwirtschaft - Soziale Marktwirtschaft ohneAlternativen, St. Augustin bei Bonn 1978
    4. Bergsdorf, Wolfgang: Von Jalta bis zur Spaltung - Besatzung und politischerWiederaufbau Deutschlands 1945-1949, St. Augustin bei Bonn 1979
    5. Karpen, Ulrich: Wirtschaftsordnung und Grundgesetz, St. Augustin bei Bonn1979
    6. Köhler, Volkmar: Aspekte der aktuellen Entwicklungspolitik, St. Augustin beiBonn 1980
  • Schriftreihe zur Verleihung des Literaturpreises der Konrad-Adenauer-Stiftung seit1993 (bisher 13 Ausgaben)
  • Zeitschrift zur politischen Bildung, Eichholz Brief, 1992-1999 (Themenhefte, ca.110 S., Aufl. 8000-20000)

IV. Aufsätze u.a.

  • Konservatismus - ein Opfer politischer Strategie? in: Eichholz Brief, 4/1974, S.12-22
  • Nicht alles geht seinen sozialistischen Gang - Nachbetrachtungen zu einerStudienreise in die DDR, in: Eichholz Brief 4/19984, S. 25-46
  • Discovering the other Germany, in: German Comments, 2/1985, S. 42-62
  • Honecker and the XI SED Party Congress, in: German Comments, 10/1986, S.41-51
  • Die einigende Kraft der Freiheitsidee, in: Politik und Kultur, 2/1986, S. 70-77
  • Die deutsche Literatur - eine Zelle im nationalen Gewebe, in: Politik und Kultur,5/1987, S. 58-69
  • New thinking in East German Cultural Policy?, in: German Comments, 15/1989,S. 75-81
  • Von der Vorhut zur Nachhut - zur Rolle der DDR-Schriftsteller, in: Sonde 1/1991,S. 32-41
  • Der Traum vom Sozialismus und die Wirklichkeit. Zur Rolle der Schriftsteller inder DDR, in: Außerschulische Bildung 3/1991, S. 291-296
  • Politische Bildung im vereinten Deutschland - Neue Herausforderungen, in:Günter Rinsche u.a. (Hrsg.): Demokratieförderung in Afrika, St. Augustin 1993, S.176-188
  • Politische Bildung und politische Kultur im vereinigten Deutschland, in: Aus Politikund Zeitgeschichte 34/1993, S. 3-12
  • Bedeutung und Stellenwert der politischen Bildung in Deutschland vor und nachder Wiedervereinigung, in: Understanding the World Civic Education.
  • Globalization and the Korean Response, Seoul 1994, S. 255-280 (in koreanischerSprache)
  • Politische Bildung, politische Kultur und innere Einheit, in: Deutschland Archiv6/1995, S. 685-701
  • Blüht die Restauration?, in: Mut 196/96, S. 6-17
  • Hans-Joachim Schädlich. Zwischen Fiktion und Realität, in: Mut 350/1996, S. 40-51
  • Das Gespräch mit Günther Rüther, in: Sabine Hering, Hans Georg Lützenkirchen(Hrsg.): Wohin führt der lange Marsch? Die politische Erwachsenenbildung der68er, Frankfurt 1996, S. 97-113
  • Günter de Bruyn. "Man bleibt Teil der Gesellschaft, auch wenn man an ihr leidet",in: Mut 359/97, S. 30-43
  • Vom Stalinismus zum Bitterfelder Weg, in: Deutsche Literatur zwischen 1945 und1995, hrsg. v. Horst Albert Glaser, Bern/Stuttgart 1997, S. 215-233
  • Johannes Bobrowski - wider das Vergessen, in: Mut 373/1998, S. 41-47
  • Franz Fühmann. Ein Leben in zwei Diktaturen, in: Aus Politik und Zeitgeschichte(Ausgabe zur Leipziger Buchmesse März/2000)
  • Brauchen wir eine Elite?, in: Mut 410/2001, S. 48-55
  • Tabubruch mit Verspätung. Günter Grass\' Novelle "Im Krebsgang", in: Mut416/2002, S. 36-38 (gemeinsam mit Michael Braun)
  • Überzeugungen und Verführungen. Schriftsteller in der Diktatur, in: DeutschlandArchiv 4/2004, S. 602-611
  • Ohne Eliten geht es nicht, in: Mut 450/2005, S.56-59
  • Werden die Eliten ihrer Verantwortung gerecht?, in: Criticón. Das Magazin fürMittelstand, Marktwirtschaft und Freiheit, 185/2005, S. 9-10
  • Verändern Eliten die Welt?, in: talente entdecken - talente fördern. 40 JahreBegabtenförderung, Sankt Augustin 2005, S. 154-167
  • Die Saat der Begabtenförderung geht auf, in: Politische Meinung, Nr. 432,November 2005, S. 33-40
  • Von einem schwierigen zu einem offenen Verhältnis. Vordergründiges undHintergründiges zur Literaturwerkstatt in Cadenabbia, in: Cadenabbia alsliterarischer Ort. Schriftsteller am Comer See, 2006, S. 15-24
  • Nicht vom Brot allein. Warum wir die Geisteswissenschaften brauchen, in: Die Politische Meinung, Nr. 458, Januar 2008, S. 53-57 (zus. mit Jörg-Dieter Gauger)
  • Ein Blick zurück: 2007 - das Jahr der Geisteswissenschaft, in: Deutschland-Archiv 1/2008, S. 7-10 (zus. mit Jörg-Dieter Gauger)
  • Hat die Bildung noch Zukunft? in: Die Tagespost v. 31.01.2008, S. 10 (zus. mit Jörg-Dieter Gauger)

V. Begleitbände zu den Ausstellungen

  • Alltag in der DDR, 1988
  • Leben in Entwicklungsländern, 1991
  • Rettungsaktion Planet Erde, 1995

VI. Aufsätze und Rezensionen

ca. 30 Aufsätze und Rezensionen in Zeitschriften und Zeitungen

Rezension Godehard Schramm "Mein Königreich war ein Apfelbaum" in: RheinischerMerkur, Nr. 5/ 2006

VII. Wissenschaftlicher Berater

Mehrteilige ARD-Fernsehserie: "Das war die DDR. Eine Geschichte des anderenDeutschland", hier "Geist und Macht", 1973

Artikelaktionen