Sie sind hier: Startseite Alt_Institut Lehrkörper Prof. Dr. Grit Straßenberger Dr. Eva Marlene Hausteiner

Dr. Eva Marlene Hausteiner

Photo Eva Marlene Hausteiner

© Minda de Gunzburg Center for European Studies at Harvard

Kontakt

Lennéstr. 25
53113 Bonn
Raum: 1.001, 1. OG
(Bitte bei Straßenberger klingeln)

Tel.: +49 228 73 54406
E-Mail: evahausteiner@uni-bonn.de

Sprechstunde: Mi, 09 - 10 Uhr nach Anmeldung

Curriculum Vitae

09/2016 - 06/2017
John F. Kennedy Memorial Fellow am Center for European Studies, Harvard University

Seit 06/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Lehrstuhl Prof. Dr. Grit Straßenberger

02-05/2015, 02-05/2016
Visiting Scholar, Princeton University, Department of Politics/ University Center for Human Values

02/2014
Promotion zum Dr. phil.,
Dissertation „Greater than Rome: Neubestimmungen britischer Imperialität, 1870-1914“, eingereicht 04/2013, Gutachter: Prof. Dr. Herfried Münkler, Prof. Dr. Jürgen Osterhammel

07-12/2013
Visiting Scholar an der Columbia University, New York City, Political Science Department

01/2013-05/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc), Humboldt-Universität zu Berlin, SFB 644, Teilprojekt A11 "Deutungsmuster von Macht und Ordnung“, Leitung: Prof. Dr. Herfried Münkler

Mitarbeitervertreterin im Rat des SFB 644

Seit 09/2011
Mitglied im Vorstand der Sektion „Politische Theorie und Ideengeschichte“ der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft

2011-2012
Mitglied im Vorstand des Sonderforschungsbereich 644

Seit 2010
Redaktionsmitglied des "Theorieblog", eines Onlineforums für Politische Theorie, Philosophie und Ideengeschichte

2009-2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFB 644 der Humboldt-Universität zu Berlin, Teilprojekt A11 „Imperiale Deutungsmuster: Das Imperium Romanum als politische Reflexionskategorie“

Promotionsstipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes

2007-2008
Visiting Graduate Student an der New York University mit Förderung des DAAD

Redaktionsassistentin „Ethics & International Affairs“, Carnegie Council, New York City

2005-2007
Studentische Hilfskraft am SFB 640, Teilprojekt „Politische Mythen in der Bundesrepublik“

10/2003-09/2009
Studium der Politikwissenschaften, Russistik und VWL, Magister Artium, an der Humboldt-Universität zu Berlin/Universität Potsdam/Universitá degli Studi di Roma La Sapienza

Magisterarbeit in Politischer Theorie: "Empire Building - Ideologie und Legitimationsstrategien des Eurasianismus"

Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes

 

Artikelaktionen