Sie sind hier: Startseite Alt_Institut Lehrkörper Prof. Dr. Wolfram Hilz Zur Person

Zur Person

Prof. Dr. Wolfram Hilz - Zur Person

MA Politische Wissenschaft, Dr. phil. habil., geb. 1966 in Freising/Oberbayern

Akademischer Werdegang

  • November 1986 - Februar 1992 Studium der Politischen Wissenschaft, der Neueren Geschichte und des Öffentlichen Rechts an der Ludwig Maximilians Universität München (Magisterarbeit zum Thema "Die EFTA-Staaten im Sog der EG-Integrationsdynamik seit Mitte der achtziger Jahre")
  • Juli 1997 Promotion in Politischer Wissenschaft zum Dr. phil. an der Ludwig Maximilians Universität München (Dissertation zum Thema "Die Subsidiaritätsdiskussion im Maastricht-Prozeß - Publicityträchtiges Scheingefecht oder Schlüssel zur künftigen Kompetenzordnung der Europäischen Union")
  • März 1993 - Oktober 1994 Dekanatsassistent der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr, Neubiberg
  • Oktober 1994 - April 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Wissenschaftlicher Assistent bzw. Oberassistent an der Professur Internationale Politik, TU Chemnitz bei Frau Prof. Dr. Beate Neuss
  • Juli 2003 Habilitation zum Dr. phil. habil. an der Technischen Universität Chemnitz (Habilitationsschrift zum Thema "Das verhinderte europäische Führungstrio - Deutschland, Frankreich und Großbritannien und die sicherheitspolitischen Herausforderungen in den neunziger Jahren")
  • Juli 2003 Ernennung zum Privatdozenten
  • Seit April 2005 Professor für Politische Wissenschaft an der Universität Bonn
  • Akadem. Jahr 2011/12 DAAD Visiting Chair for German and European Studies at the Munk School of Global Affairs at the University of Toronto, Canada

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP)
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bundeszentrale für politische Bildung (2006-2014)
  • Mitglied des Internationalen Kuratoriums des Bonn International Center for Conversion (BICC) (2008-2014)
  • Arbeitskreis Europäische Integration (AEI)
  • Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW)
  • Deutsche Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP)
  • German Studies Association (GSA)

Forschungs- und Lehrschwerpunkte

  • Europäische Integration
  • Außen- und Sicherheitspolitik
  • Internationale Konflikte und Konfliktmanagement
  • Migration & Security
  • Globalisierung und Entwicklung

 

 

Artikelaktionen