Prof. Dr. Ulrike Guérot

Prof. Dr. Ulrike Guérot ist Leiterin der Professur für Europapolitik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Gründerin des European Democracy Labs in Berlin. Zuvor leitete sie das Department für Europapolitik und Demokratieforschung an der Donau Universität Krems. Sie arbeitete in europäischen Think Tanks und Universitäten in Paris, Brüssel, London, Washington und Berlin. Im Herbst 2019 wurde sie mit dem Paul-Watzlawick-Ehrenring sowie dem Salzburger Landespreis für Zukunftsforschung ausgezeichnet. 2020 erschien ihr neustes Buch „Nichts wird so bleiben wie es war?“ (Molden).

Ulrike Guérot
© Hannes Jung

Sprechstunde

Während des Semesters: nach Anmeldung per Mail.

In der vorlesungsfreien Zeit: Nach Anmeldung per Mail.

Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie

Zur Website der Professur für Europapolitik


Wird geladen