Sie sind hier: Startseite Prof. Dr. Clemens Albrecht Vita

Vita

Clemens Christof Albrecht

  

1. Dezember 1959

Geboren in Stuttgart; Konfession: evangelisch

1967-1979

Besuch der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe in Stuttgart

Ab Oktober 1979

Studium der Soziologie, Politikwissenschaft, Geschichte, Völkerkunde, Empirische Kulturwissenschaft an den Universitäten Stuttgart und Tübingen

Nov. 1987-Nov. 1990

Promotionsstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung

1. April 1991

Wissenschaftlicher Angestellter im Forschungsprojekt „Frankfurter Schule“ an der Universität Tübingen

1. April 1992

Promotion zum Dr. rer. soc.

1. Oktober 1993

Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Didaktik der politischen Bildung / Sozialwissenschaft, Universität Potsdam

7. Juli 1999

Habilitation an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam

Wintersemester 1999/2000

Vertretungsprofessur am Lehrstuhl für Soziologie II (Prof. Dr. Uta Gerhardt) der Universität Heidelberg

April 2000-März 2001 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt „Aufarbeitung des wissenschaftlichen Nachlasses von F. H. Tenbruck“ an der Universität Trier

Wintersemester 2000/2001

Gastprofessur für Soziologie an der Universität Graz

Sommersemester 2001

Vertretungsassistenz für Soziologie an der Universität Heidelberg

Juni 2002

Berufung auf die Professur für Allgemeine Soziologie (C 3) an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

2005-2011

Sprecher der Sektion Kultursoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Seit Juni 2008

Geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift „Sociologia internationalis“

2011/12 

Mitglied in der Expertenkommission „Wie wollen wir zusammenleben?“ im Rahmen des „Zukunftsdialoges“ der Bundeskanzlerin

Seit Oktober 2015

Co-Direktor des Käthe-Hamburger Kollegs „Recht als Kultur“ an der Universität Bonn

April 2016 

September 2019

W3 Professur für Kultursoziologie an der Universität Bonn

Gründungssprecher der TRA "Individuen, Institutionen und Gesellschaften"

 

 

                        

                                      

                            

                      

                                                 

                              

                                      

              

                     

             

                    

                                         

                                         

                                  

                                           

                            

                                        

 

Artikelaktionen