You are here: Home Personal Prof. Dr. Xuewu Gu Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Prof. Dr. Xuewu Gu

Veröffentlichungen (Auswahl)

Monographien

"Ausspielung der Barbaren": China zwischen den Supermächten in der Zeit des Ost-West-Konfliktes, Baden-Baden 1998.

Theorien der internationalen Beziehungen, München 2000.

Konfuzius zur Einführung, 3. Auflage, Hamburg 2008.

Chinas Energiehunger: Mythos oder Realität? (mit Maximilian Mayer), München 2007.

Herausgegebene Sammelwerke

Europa und Asien: Chancen für einen interkulturellen Dialog?, Bonn 2000.

Europe and Asia: Mutual Perceptions and Expectations on the Way to a New Partnership in the twenty-first Century, Baden-Baden 2002.

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen den Regionen in Europa, Baden-Baden 2002.

Die Energiepolitik Ostasiens: Bedarf, Ressourcen und Konflikte in globaler Perspektive (mit Kristin Kupfer), Frankfurt/New York 2006.

Aufsätze

Supermacht China? Die Zukunftsperspektive der Volksrepublik China, in: Internationale Politik, 2000, Heft 1, S. 17-24.

Japan and the Security of East Asia, in: Internationales Asienforum, 2000, Heft 1-2, S. 127 140.

Dialog statt Kampf der Kulturen: Eine methodische Vorüberlegung, in: Xuewu Gu (Hrsg.): Europa und Asien: Chancen für einen interkulturellen Dialog? Bonn 2000, S. 5-12.

Strategische Irrtürme: Eine kritische Betrachtung der dominierenden Ansätze zur Gestaltung der

Sicherheitsordnung in Ostasien, in: ASIEN, Nr. 77, Oktober 2000, S. 5-22.

China, Taiwan, and Hong Kong: potential conflicts and future perspectives, in: Achim Güssgen/Reimund Seidelmann/Ting Wai (eds.): Hong kong after reunification: Problemes and perspectives, Baden-Baden 2000, S.347-358.

Außenpolitik Chinas, in: Jürgen Bellers/Thorsten Benner/Ines Miriam Gerke (Hg.): Handbuch der Außenpolitik von Afghanistan bis Zypern, München 2001, S.865-879.

China: Verwundbare Kontinentalvormacht, in: Internationale Politik, 2001, Heft 4, S. 1-8.

China und der Westen: Wo liegen eigentlich die Probleme?, in: Spillmann, Kurt R. und Wenger Andreas (Hrsg.): Zeitgeschichtliche Hintergründe aktueller Konflikte III, Zürich 2001, S. 143-159.

China´s Electoral System, in: Dieter Nohlen, Florian Grotz, and Christof Hartmann (eds.): Elections in Asia and the Pacific, Vol. II South East Asia, East Asia, and the South Pacific, Oxford 2001, pp. 345-354.

Neue Konstellation und alte Strategie: Chinas Außenpolitik nach dem Ende des Ost-West-Konfliktes, in: Schubert, Gunter (Hrsg.): China: Konturen einer Übergangsgesellschaft auf dem Weg in das 21. Jahrhundert, Hamburg 2001,  S. 325-340.

China und die USA: Eine Partnerschaft sucht ein strategisches Fundament, in: Internationale Politik, 2002, Heft 2, S. 7-16.

China, Taiwan und Hongkong: Konfliktpotentiale und Zukunftsperspektiven, in: Achim Güssgen u.a. (Hg):

Hongkong nach 1997: Take-over, Re-unification oder Neubeginn?, Köln 2002, S. 297-307.  

China und die Großmächte: Gegenseitige Wahrnehmungen am Beginn des 21. Jahrhunderts, in: Reiter, Erich (Hrsg.): Jahrbuch für internationale Sicherheitspolitik 2002, Band 2, Hamburg, Berlin und Bonn, 2002, S. 221-240.

Europe and Asia: An Asymmetric Partnership, in: Gu, Xuewu (ed.): Europe and Asia: Mutual Perceptions and Expectations on the Way to a New Partnership in the twenty-first Century, Baden-Baden 2002, pp. 7-11.

Europäische Integration und grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen den Regionen in Europa: Eine Einführung, in: Grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen den Regionen in Europa, Baden-Baden 2002, S. 7-11.

The Perspectives for Intercultural Dialogue between China and Europe, Thoughts on the Future 10, Bad Homburg, 2004.

China and the Great Powers: Mutual Perceptions at the Dawn of the 21st Century, in: Erich Reiter, and Peter Hazdra (eds.): The Impact of Asian Powers on Global Developments, Heidelberg/New York, 2004, S. 165-177. 

Mergers & Acquisitions: Ein entstehender Markt in China, in: M & A Reviews, 2004, Heft 7, S. 303-309.

A Pragmatic Romance A Record of Political Relations Between the People`s Republic of China and Germany 1998-2005 (mit Kristin Kupfer), in: Trends East Asia, Kurzanalyse 8, 2005, S. 1-13.

Chinas Return to Africa, in: Assmann, Heinz-Dieter und Filseck Karin Moser v. (Hrsg.): Chinas New Role in the International Community: Chanllenges and Expectations for the 21st Century, Frankfurt 2005, S. 21-37.

Das mutiple China: VR China, Taiwan und Hongkong, in: Politische Bildung, Jg. 38, 2005, Sonderheft: China – eine Weltmacht im Aufbruch?, S. 59-71.

Mergers & Acquisitions in China, in: Die Bank, Heft 5, 2005, S. 14-16.

China: Rückkehr nach Afrika, in: Der Überblick, Zeitschrift für ökumenische Begegnung und internationale Zusammenarbeit, 12/2005, S. 12-18.

Die chinesische Außen und Sicherheitspolitik, in: Hubel, Helmut u. a. (Hrsg.): Jahrbuch Internationale Politik 2003/2004, München 2006, S. 319-332.

China als Akteur der Weltpolitik, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 49/2006, S. 3-8.

Chinas Engagement in Afrika: Trends und Perspektiven, in: KAS/Auslands-Informationen, 10/2006, S. 57-77.

China als Global Player, in: Der Bürger im Staat“, Jg. 58, Heft 1, 2009, S. 180-185.

Die Bedeutung der personenbezogenen Politikforschung für die Politikwissenschaft, in: Tilman Mayer und Volker Kronenberg (Hrsg.): Streitbar für die Demokratie, Bonn 2009, S. 185-192.

European Union´s Geopolitical Arrangement of Energy Supply and China´s Energy Security, in: José Luis de Sales Marques, Reimund Seidelmann und Andreas Vasilache (eds.): Asia and Europe: Dynamics of Interand Intra-Regional Dialogues, Baden-Baden 2009, S. 403-414.

China und der Westen im 21. Jahrhundert: Was wir voneinander lernen können, in: Hertie-Stiftung (Hrsg.): Vernunft und Politik im 21. Jahrhundert, Hamburg 2009, S. 272-289.   

Seit 2008 ist Prof. Gu Gründer und Mitherausgeber der Schriftenreihe „Neue Chinastudien“ im Nomos-Verlag Baden-Baden.

Document Actions