Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Postmigrantische Gesellschaft: Ein Versprechen der pluralen Demokratie

Termin: 09.01.2019 Uhrzeit: 18:00 ( s.t. ) - 19:30 ( s.t. ) ( Mittwoch )

Postmigrantische Gesellschaft: Ein Versprechen der pluralen Demokratie

Vortrag
Referent/in: Prof. Naika Foroutan
Inhalt:

Ab dem 21.11.2018 findet bis einschließlich dem 30.01.2019 zwischen 18 und 19.30 Uhr eine Ringvorlesung zum Thema "Zukunft der Demokratie" im Hörsaal I des Hauptgebäudes der Universität Bonn statt. Die Ringvorlesung wird von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit Professor Frank Decker vom Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn veranstaltet.


5. Termin: 09.01.2019
Die Vertrauensformel: So gewinnt unsere Demokratie ihre Wähler zurück
Referentin: Prof. Naika Foroutan (Humboldt-Universität zu Berlin)
 
Die Ringvorlesung ist als Studium Universale Bestandteil des Vorlesungsplans der Universität Bonn und steht Studierenden aller Fakultäten und der interessierten Öffentlichkeit offen.

Für weitere Informationen und Anmeldungsformularen zu den einzelnen Veranstaltungen siehe unten aufgeführter Link.


Zielgruppe: Studierende, Öffentliche Veranstaltung
Öffentliche Veranstaltung: Ja
Ort: Hauptgebäude
Adresse: Regina-Pacis-Weg 1
Raum: Hörsaal I
Weitere Informationen: https://www.fes-soziale-demokratie.de/zukunft-der-demokratie-ringvorlesung.html
Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung
Artikelaktionen