Strategische Konkurrenzen als Herausforderung für Europa

Das Forschungsprojekt in Zusammenarbeit mit Dr. Shushanik Minasyan nimmt die neuen strategischen Herausforderungen für die Europäische Union in seiner östlichen und südöstlichen Nachbarschaft in den Blick. Unter den beiden regionalen Schwerpunkten in der Schwarzmeerregion und auf dem Westbalkan werden die derzeitigen und zukünftigen Beziehungen insbesondere zu Russland, der Türkei und China untersucht, die sich zunehmend von Kooperationen hin zu Konkurrenzen entwickeln. Gefördert und in Kooperation mit dem DAAD, dem SAIS der Johns Hopkins University, Washington D.C. und der Friedrich-Ebert-Stiftung, Büro Moskau.

Bisherige Veranstaltungen

The Changing Security Environment in the Black Sea Region

Webinar with Prof. Dr. Klaus W. Larres (Richard M. Krasno Distinguished Professor, University of North Carolina at Chapel Hill; Director, Krasno Global Affairs and Business Council), Prof. Dr. Iulia-Sabina Joja (Georgetown University; Director of the Frontier Europe Initiative), Dr. Daniel S. Hamilton (Austrian Marshall Plan Foundation Professor SAIS, Johns-Hopkins-University), Moderation Dr. Shushanik Minasyan (Research associate at CASSIS and postdoctoral fellow at the Johns Hopkins School of Advanced International Studies), https://www.cassis.uni-bonn.de/de/veranstaltungen/kommende-veranstaltungen/24_05_22


Kontakt

Avatar Hilz

Wolfram Hilz

+49 228 73-5069 (-3553)

Avatar Minasyan

Shushanik Minasyan

(0228)73-7511

Wird geladen