Malte Miram M.A.

Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte

DSC_9736_a.jpg
© B.Frommann

Sprechstunde

Montag, 16:30 Uhr      Zoomsprechstunde oder nach Vereinbarung in Präsenz.

Vorlesungsfreie Zeit Sommersemester 2022:

Donnerstag, 28.07.22, 16 Uhr (digital)
Dienstag, 23.08.22, 16 Uhr (in Präsenz)
Dienstag, 06.09.22, 16 Uhr (digital)

Bitte per E-Mail anmelden. Für die digitalen Sprechstunden bekommen Sie  dann einen Zoom-Link zugeschickt.

 

Avatar Miram

Malte Miram

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn

Lennéstraße 25, Raum 1.001

53113 Bonn

+49 228 73 54405

Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie


Lebenslauf

Forschunginteressen

  • Demokratietheorie (inbs. agonale und radikale Ansätze) 
  • Repräsentationstheorie
  • Parlamentarismus 
  • Verhältnis von Religion und Staat
  • Seit März 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie
  • 2013-2015 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Innenpolitik an der HU zu Berlin (Prof. Julia von Blumenthal)
  • 2012-2015 Studium der Sozialwissenschaften, M.A. an der Humboldt-Universität zu Berlin.
    Thema der Abschlussarbeit: "Verständnisse demokratischer Legitimationen in Theorie und Praxis. Eine Untersuchung am Beispiel des deutschen Bundestages"
  • 2008-2012 Studium der Staatswissenschaften, B.A. an der Universität Erfurt mit den Schwerpunkten Politikwissenschaften und Öffentliches Recht
    Thema der Abschlussarbeit: "Politische Repräsentation von in Deutschland lebenden Nicht-Deutschen" 
  • 2007-2008 Freiwilligendienst in Russland bei der Menschenrechtsorganisation Memorial Perm
  • Geboren 1988 in Berlin

Publikationen

Menschenbilder in Politischen Theorien (zus. mit Grit Straßenberger). In: Michael Zichy (Hg.): Handbuch Menschenbilder. Springer 2022, S. 1-24.

Die Vielfalt der Institutionenverständnisse im Kontext des institutionellen Defizits und als Maßstab der Kritik. Betrachtungen am Beispiel Chantal Mouffe. In: Manon Westphal (Hg.): Agonale Demokratie und Staat, Nomos 2021, S. 65-93.

Institutionen und die radikale Demokratietheorie. Tocquevilles Beitrag zu einer schwierigen Debatte. In: Steffen Herrmann und Matthias Flatscher (Hg.): Institutionen des Politischen. Perspektiven der radikalen Demokratietheorie, Nomos 2020, S. 139–166.

Reicht uns das? Politische Theorie als bloße Begleitung. Rezension zu „Befragungen des Politischen. Subjektkonstitution – Gesellschaftsordnung – Radikale Demokratie“ (Oliver Flügel-Martinsen).  https://www.theorieblog.de/index.php/2017/03/lesenotiz-reicht-uns-das-politische-theorie-als-blosse-begleitung/, 2017

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen SoSe 2022

BMTI
Das politische Denken Chantal Mouffes: Kritik und Weiterentwicklung 

Wintersemester 2021/22

BMTI 
Übung zur Vorlesung "Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte"

Sommersemester 2021
BMTI
Konsens oder Konflikt: Was braucht die Demokratie?
VMPT
Kritik, Interventionen und Vorschläge: Feministische politische Theorie(n)

Wintersemester 2020/2021

BMTI
Übung zur Vorlesung "Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte"
GMPT/DT
(Radikale) Demokratie und die Polizei: Ein Lektüreseminar zum politischen Denken Jacques Rancières

Sommersemester 2020

BMTI
Grundbegriffe der politischen Ideengeschichte
VMTI
Kritik und Rechtfertigung zivilen Ungehorsams

Wintersemester 2019/2020

BMTI
Übung zur Vorlesung "Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte"
VMTI
Religion und Politik 

Sommersemester 2019

BMTI
Politische Repräsentation: Begründungen, Friktionen und ihre Ausgestaltung
VMTI
Unsicherheit und Zeit: Politik und Parlament um Kari Palonen

Wintersemester 2018/2019

BMTI
Übung zur Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte
BMTI
Übung zur Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte

Sommersemester 2018

BMTI
Was ist Politik? oder Konzepte des Politischen

Wintersemester 2017/2018

VMTI
Kommunikative Vernunft oder Kampf um Hegemonie: Zwei diskurstheoretische Entwürfe
BMTI
Übung zur Vorlesung „Faszination Politik“

Sommersemester 2017

BMTI
Demokratietheoretische Debatten im 20. Jahrhundert

Wintersemester 2016/17

BMTI
Übung zur Vorlesung „Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte“

Sommersemester 2016

BMTI
Politische Repräsentation: Entwicklungen und Herausforderungen


Lehre in der Politischen Theorie und Ideengeschichte


Wird geladen