Dr. Fabian Fries

Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie

Akademischer Rat am Lehrstuhl für Kultursoziologie
Praktikumsbeauftragter des Instituts

Fabian Fries.png
© Fabian Fries / Uni Bonn

Sprechstunde

freitags, 10:00 - 11:30

Bitte melden Sie sich im Vorfeld per Mail zur Sprechstunde an. Bei Bedarf kann diese auch via Zoom durchgeführt werden.

Avatar Fries

Dr. Fabian Fries

Praktikumsbeauftragter am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn

Lennéstraße 25

53113 Bonn

+49 228 739319

Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie


Lebenslauf

Forschungsinteressen

  • Wissenssoziologie
  • Wissenschaftssoziologie und -geschichte
  • Heterodoxien

Lehrveranstaltungen SoSe 2022

  • Delikt, Devianz, Delinquenz – Die Gesellschaft und ihre Kriminellen (BMAS)
  • Weise, Gurus, Connaisseure & Co. – Die Gesellschaft und ihre Experten (BMAS)
  • (Auto)Ethnographien des Schmerzes (VMAS)
  • Masterforum
  • Seit 2020: Akademischer Rat am Lehrstuhl für Kultursoziologie (Prof. Dr Clemens Albrecht), Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn
  • 2019: Promotion (Titel der Dissertation: „Avantgarde oder Häresie? Orthodoxe Zentren und heterodoxe Peripherien in der Wissenschaft")
  • Seit 2016: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kultursoziologie (Prof. Dr. Clemens Abrecht), Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn
  • Seit 2013: operative Leitung der Redaktion von Sociologia Internationalis
  • 2013-2016: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz
  • 2012-2018: Mitarbeit am DFG-Projekt „Wissensgenerierung durch apokalyptische Bewegungen: Der Fall der 2012-Bewegung“
  • 2009-2011: Werkstudent im Bundesarchiv Koblenz, Editionsgruppe „Kabinettsprotokolle der Bundesregierung“
  • 2003-2009: Studium der Geschichtswissenschaft, Soziologie und Wirtschaftswissenschaft an der Universität Koblenz-Landau

Publikationen

Fries, Die Ränder der (Pseudo-)Wissenschaft
© Beltz Juventa

Die Ränder der (Pseudo-) Wissenschaft. Umstrittene Wissenskonzeptionen zwischen Avantgarde und Häresie (2020)

Fabian Fries

Weinheim/Basel: Beltz Juventa

ISBN: 978-3-7799-6283-0


Fries, Die Freunde der italienischen Oper
© Springer VS

Die Freunde der italienischen Oper. Eine kleine Soziologie der Festschrift (2020)

Marc Hannappel, Fabian Fries (Hrsg.)

Wiesbaden: Springer VS

ISBN: 978-3-658-30528-4


Fries, Albrecht, Am Limes der Wissenschaft
© Herbert von Halem Verlag

Am Limes der Wissenschaft: Funktionale Verschränkungen zwischen orthodoxen Zentren und heterodoxen Peripherien (2018)

Fabian Fries und Clemens Albrecht

In: Schetsche, Michael / Schmied-Knittel, Ina (Hg.): Heterodoxie. Konzepte, Traditionen und Figuren der Abweichung. Köln: Herbert von Halem Verlag, S. 234-254.

ISBN: 978-3-7445-1113-1


Lehrveranstaltungen an der Universität Bonn

  • Masterforum (MA; SS 22)
  • Autoethnographien des Schmerzes (BA; SS 22)
  • Delikt, Devianz, Delinquenz: Die Gesellschaft und ihre Kriminellen (BA; SS 22)
  • Weise, Guru, Connaisseure & Co.: Die Gesellschaft und ihre Experten (BA; SS 22)
  • High Society: Soziologie des Rausches (MA; WS 21/22)
  • Vorlesung: Einführung in die Politikwissenschaft und Soziologie (BA; WS 21/22)
  • Übung zur Vorlesung „Einführung in die Politikwissenschaft und Soziologie“ (BA; WS21/22)
  • Lektürekurs: Berger/Luckmann, Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit (BA; WS 21/22)
  • Inversion. Soziologie sozialer (Un)Ordnung (MA; SS 2021)
  • Denialismus. Wissenssoziologische Analysen alternativer Wirklichkeiten (MA; SS 2021)
  • Das leere Heilige und die Selbstermächtigung des religiösen Subjekts: Religion im Zeitalter ihrer Fluidisierung (BA; SS 2021)
  • Klima, Querdenker, Konspiration. Wissenssoziologische Annäherungen an Debatten um das große Ganze. (BA; SS 2021)
  • Klassiker der Soziologie sozialer Ungleichheit (BA; WS 2020/21)
  • Lektürekurs Robert K. Merton (BA; WS 2020/21)
  • Übung zur Vorlesung „Einführung in die Politikwissenschaft und Soziologie“ (BA; WS 2020/21)
  • Alien Attack?! Die Gesellschaft der Außerirdischen (MA; SS 2020)
  • Delikt, Devianz, Delinquenz - Die Gesellschaft und ihre Kriminellen (BA; SS 2020)
  • „Finsternis, nicht Licht!“ – Propheten, Prepper, Pandemisten und andere apokalyptische Sozialfiguren (BA; SS 2020)
  • Konsumsoziologie (BA; SS 2020)
  • Zentrum und Peripherie (BA; WS 2019/20)
  • Übung zur Vorlesung „Einführung in die Politikwissenschaft und Soziologie“ (BA; WS 2019/20)
  • Soziologischen Gegenwartsdiagnosen (BA; SS 2019)
  • Einführung in die Soziologie (BA; SS 2019)
  • Lektürekurs Robert K. Merton (BA; WS 2018/19)
  • Übung zur Vorlesung „Einführung in die Politikwissenschaft und Soziologie“ (BA; WS 2018/29)
  • Ethnographie (BA; SS 2018)
  • Theorie und Praxis der Selbstermächtigung (BA; SS 2018)
  • Experten, Gurus, Propheten. Über die mythosbasierte Konstruktion von Kompetenz (BA; WS 2017/18)
  • Einführung in die Soziologie (BA; WS 2017/18)
  • Lektüreseminar: Thorstein Veblen: Die Theorie der feinen Leute (BA; SS 2017)
  • Wissenssoziologie von Scheler bis Berger/Luckmann (BA; SS 2017)
  • Einführung in die Soziologie. (BA; WS 2016/17)
  • Über Schultern von Riesen, die Büchse der Pandora und den Golem der Forschung – eine mythische Einführung in die Wissenschaftssoziologie. (BA; SS 2016)

Lehrveranstaltungen an der Universität Koblenz-Landau

  • Klassische Texte der Sozioprudenz (WS 2015/16)
  • Lehrforschungsprojekt: Alternative Wirklichkeiten II (WS 2015/16)
  • Kryptozoologie globulisierter Kornkreise aus dem präastronautischen Zeitalter. Zur Soziologie (so genannter) Pseudowissenschaften (SS 2015)
  • Lehrforschungsprojekt: Alternative Wirklichkeiten I (SS 2015)
  • „Du hast mich tausendmal belogen...“: Musiksoziologie (des deutschen Schlagers) (WS 2014/15)
  • Die Etikettengesellschaft: Soziologische Gegenwartsdiagnosen (WS 2014/15)
  • Einführung in die Wissenschaftssoziologie (SS 2014)
  • Geschichte und Gesellschaft (SS 2014)
  • Geheimnis. Ignoranz. Desinformation: Zur Soziologie und Geschichte des Nichtwissens (WS 2013/14)
  • Soziologisches Wunschkonzert: Vertiefende Lektüre soziologischer Klassiker (WS 2013/14)
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten in der Soziologie (SS 2013)
Wird geladen